30
Wed, Sep

"Wie authentisch bist du? Und wie präsentierst du dich in Social Media? Fakt ist: Je besser potenzielle Kunden erkennen, dass du wirklich 'echt' bist und ihre Probleme lösen kannst, desto eher gewinnst du sie auch tatsächlich als Kunden", sagt Social-Meldia-Experte Björn Tantau. Und liefert gleich ein Gratis-E-Book. Mehr...

 


(Smartphone:  Kurz auf Bild tippen, um den gesamten Text zu lesen)
Ob Smartphone, Tablet, Laptop oder PC mit Large Screen  - artichox* ist optimiert für jedes Format. Sie haben jederzeit - auch unterwegs per Smartphone - Zugriff auf artichox. Es genügt schon, die Site www.artichox.com im Browser Ihrer Wahl aufzurufen und unter "Favoriten" abzuspeichern.
Besser: App war gestern. Sie können eine App auch "simulieren", indem sie die artichox-Startseite aufrufen, auf Ihrem Smartphone oder Tablet im Browser oben rechts Optionen auswählen (drei Punkte oder Linien ≡, je nach Browser), auf "Shortcut auf Startbildschirm hinzufügen" tippen, fertig.  Und das artichox-Symbol erscheint wie eine App auf Ihrem Smartphone. Das spart Speicherplatz. Nutzen Sie Wartezeiten, z.B. im ÖV, um auf artichox News aus der Branche zu erfahren - das kostet Sie nichts (in der Basisversion). Neuere Android-Versionen bieten noch mehr Komfort : Einfach unten rechts auf dem Smartphone-Screen Optionen anklicken.

*artichox ist die länderübergreifende News-Plattform für Gründerinnen und Gründer sowie erfahrene Hoteliers, Gastronomen und Caterer.  artichox versorgt Sie täglich mit Anregungen und geldwerten Informationen für Ihr Berufsleben - gratis /Basisversion. (established 2006)

  (Auf das Bild klicken/wischen)  Wie siehts wettermässig aus? Das wird besonders Verantwortliche der Aussengastronomie interessieren. Der Regenradar/Niederschlagsradar für Deutschland/Mitteleuropa. Mehr...

Regenradar/Niederschlagsradar Österreich. Mehr...

Regenradar/Niederschlagsradar Schweiz. Mehr...

Muss die Bürokratie in der Gastronomie wirklich sein? - weiter lesen auf Augsburger-Allgemeine: http://www.augsburger-allgemeine.de/guenzburg/Muss-die-Buerokratie-in-der-Gastronomie-wirklich-sein-id43776081.html
„Die kleinen Betriebe sind politisch nicht mehr gewollt.“ Schon jetzt sehe er Kinder aufwachsen, die weder wissen, wer der Bäcker oder der Metzger sei. Werden die Kinder von morgen noch den Wirt kennen?...
Muss die Bürokratie in der Gastronomie wirklich sein? - weiter lesen auf Augsburger-Allgemeine: http://www.augsburger-allgemeine.de/guenzburg/Muss-die-Buerokratie-in-der-Gastronomie-wirklich-sein-id43776081.html
Starkoch Joël Robuchon will fünf neue Restaurants eröffnen - Lesen Sie mehr auf:
http://www.donaukurier.de/nachrichten/panorama/Frankreich-Leute-Gastronomie-Starkoch-Joel-Robuchon-will-fuenf-neue-Restaurants-eroeffnen;art154670,3307483#plx835972262

Die Nachrichten-Sammler.  Buzzfeed tut es. Auch das Mediaforum. Streng genommen auch die meisten TV-Sender mit ihren Teletext-Angeboten. Und natürlich auch diese Website, artichox.com - 2006 nahezu zeitgleich mit Huffpost gestartet. Cybertext-Pioniere der ersten Stunde! Inzwischen gibt es viele Nachahmer, darunter auch Weltkonzerne.  Holte sich die artichox-Redaktion anfänglich noch die Erlaubnis bei News-Sites ein, um Artikel zu verlinken, erübrigte sich später diese Höfllichkeitsgeste. Stillschweigende Zustimmung ist die Norm.  Denn: Aggregatoren („Sammler“ von Nachrichteninhalten) bringen Traffic auf die Website der Verlinkten und erhöhen deren Reichweite. Ausserdem ist die zitierte Nachricht für die Stammleser in der Regel ohnehin bereits obsolet. Nebenbei: Auch artichox bietet Eigenleistungen, etwa Interviews und Kommentare. Nur in kleinerem Umfang als konventionelle Medien. (Auf Bild tippen oder klicken, um den gesamten Text zu lesen)

More Articles ...