10
Tue, Dec

Le Buffet: Urs Bischof im Interview

Leute, Forts.
Typography

Er hatte einen Michelin-Stern, doch Urs Bischof hat sich vor zwölf Jahren von der Herdplatte verabschiedet. Seitdem entwickelt der Schweizer, der in Herne wohnt, Konzepte. Unter anderem entwickelte er die Kochschule für das Möbelhaus Zurbrüggen, oder die Catering- Konzepte für die FIFA-Fußball-Weltmeisterschaft 2006. Seit dem Frühjahr ist Bischof Geschäftsführer von „Le Buffet“, der Restaurantkette in den Karstadt-Häusern.

„Le Buffet“-Chef Bischof setzt auf Klasse statt Masse | WAZ.de - Lesen Sie mehr auf:
http://www.derwesten.de/staedte/nachrichten-aus-herne-und-wanne-eickel/le-buffet-chef-bischof-setzt-auf-klasse-statt-masse-id8670079.html#plx1031860000

Keine leichte Aufgabe für Urs Bischof: Der ehemalige Spitzenkoch (1Stern Michelin) und erfolgreiche Konzepter hat im Frühling 2013 die Leitung der Karstadt-Restaurantkette "Le Buffet" übernommen. Zum Interview...