15
Tue, Oct

Wien: Ein Hotel, fast ganz aus Holz gebaut

Hotel
Typography

(Symbolblld) HoHo! Wer an einen Lacher des Weihnachtsmanns denkt, liegt falsch. Das heisst Holz-Hochhaus. Einziehen in das Wiener Prestigeobjekt wird Dormero. Mehr...

Frühere Beiträge...

Hoho" - Hotel, Restaurant, Büroflächen, Serviced Apartments und Läden:  Der 84 Meter hohe Holz-Wolkenkratzer in der Wiener Seestadt Aspern ist 2020 (und nicht wie ursprünglich gemeldet im Herbst 2019) bezugsbereit. Mehr...

Dank vorgefertigter Module lassen sich Hotelbauprojekte oder auch Wohnüberbauungen in Rekordzeit errichten. Mehr...

Hotel Jakarta, Amsterdam. Der Leimholzproduzent und Objektbaubetrieb Derix realisiert gemeinsam mit der niederländischen Ursem Modulaire Bouwsystemen in Amsterdam ein neun Stockwerke hohes Hotel, das zum Großteil aus Brettsperrholz (BSP)-Modulen zusammengesetzt wird. Bei diesem Projekt werden insgesamt etwa 2.100 m³ Holz verbaut, 550 m³ davon sind Weißtanne, mit der die Sichtflächen der Module veredelt werden. Für das Hotel werden insgesamt 176 Holzmodulen verbaut, die komplett vorgefertigt zur Baustelle transportiert werden. Pro Tag werden zwölf Module montiert, das Hotel soll Ende 2017 eröffnet werden. Die Bauherren haben offenbar Vertrauen in die neue Technologie - und keine Angst vor knarrenden Dielen, mangelnder Schallisolation und Schädlingen. Mehr...

Welt.de:  Holzbau in der Industrie und in der Hotellerie. Mehr...

Zug/Schweiz: Erstes Holz-Hochhaus der Schweiz. Mehr...

Knarrende Dielen, schlechte Schallisolation? Das war gestern. Nach Ansicht mancher Fachleute hat  der moderne Holzbau die altbekannten Schwächen des ökologischen Baustoffs behoben. Bereits 2012 wurde in Zeltweg/Österreich ein Viersterne-Hotel  gebaut, das fast ganz aus Holz besteht. Mehr...